Start Autos Autos nicht zu kaufen, die wahrscheinlich nach 5 Jahren eine Störung verursachen werden

Autos nicht zu kaufen, die wahrscheinlich nach 5 Jahren eine Störung verursachen werden

0
Autos nicht zu kaufen, die wahrscheinlich nach 5 Jahren eine Störung verursachen werden

Wenn wir nach Autos suchen, schauen wir uns die Farbe, Marke, Modell, Interieur und das, was unter der Haube ist, an. Wir untersuchen mit einem feinen Kamm die Sauberkeit des Dashboards und die Konfiguration der Teile. Eines der Dinge, die die meisten von uns vergessen neigen, sind die Wartungskosten. Sicher, ein neues Auto kommt standardmäßig mit einem Garantieplan, aber auch das hat ein Verfallsdatum.

RAM 3500

Der RAM ist ein robuster Abschleppwagen. Während die massive Anhängelast von 31.210 Pfund macht es zu einem der stärksten Pickups der Welt, der Motor macht es zu einem der am wenigsten zuverlässigen Fahrzeuge zu fahren. Verbraucherberichte wählten das Fahrzeug als eines der am wenigsten zuverlässigen Fahrzeuge auf der Straße.

FIAT 500

Es ist sehr schwierig, sich auf ein Modell oder ein Jahr zu beschränken, da der Fiat 500 ziemlich konstant unzuverlässig war. Auto und Fahrer gaben dem neuen Modell eine Bewertung von 2,5 Sternen.

CADILLAC STS

Der Cadillac STS war von 2004 bis 2011 am Fließband. Sie sind ziemlich erschwinglich; Sie können ein Modell 2011 für so wenig wie 7.000 Euro finden. Die Leistung des Autos war bei seiner Markteinführung das wichtigste Verkaufsargument. Das Modell 2011 kam mit einem V8-Motor, der bis zu 302 PS leisten konnte.

NISSAN PATHFINDER

Der Pathfinder ist ein mittelgroßer SUV, der seit 1990 in Produktion ist. Zwischen 2013 und 2014 verkaufte Nissan 150.000 Exemplare des Pathfinders. Laut Car Complaints sollte das Modell 2005 um jeden Preis vermieden werden, da es das Jahr mit den meisten Problemen war. In diesem Modelljahr gab es über 600 Beschwerden, wobei der Getriebeausfall der größte war.

GMC ACADIA

Die Acadia kam 2006 als Modell 2007 auf die Verkaufsfläche und wurde in Amerika, Kanada und Mexiko angeboten. Bis 2016 war es ein mittelgroßer Crossover-SUV. Dann machte GM es zu einem Full-Size-Crossover-SUV. Die Probleme des Autos begannen in der Anfangsphase. Im Jahr 2006 stellten die Produktion und der Verkauf des Acadia vorübergehend ein, weil die Motorhalterungen keine Bohrungen zur Freisetzung des angesammelten Wassers hatten.

BMW X5

Der X5 ist ein mittelgroßer Luxus-SUV von BMW, der seit 1999 in Produktion ist. Laut BMW ist der X5 eher als Sports Activity Vehicle als als als SUV konzipiert. Die Verkäufe wurden mit durchschnittlich 40.000 verkauften Einheiten pro Jahr irgendwie getroffen oder verfehlt.